Swiss Legal Tech 2018 in Zürich – ein Hackathon How to

    Vergangene Woche versammelten sich in Zürich 100 Hacker, darunter Juristen, Studierende, Entwickler, Designer und sog. Legal Engineers mit dem Ziel die Zukunft zu gestalten. Wie es ihnen im Rahmen des Swiss Legal Tech Hackathons gelang und welche Projekte von der internationalen Jury ausgezeichnet wurden beziehungsweise worauf es bei einem (LegalTech) Hackathon ankommt –…

NFC im Trend – ich heisse dich willkommen Apple Pay

Die in der digitalen Wirtschaft wohl sehnsüchtigst erwartete Meldung der Woche war, als bekannt wurde, dass Apple Pay bald nach Deutschland kommt und seinen Unfug auch hier treiben wird. Gleichzeitig schafft die Sparkasse eine Möglichkeit der mobilen Zahlung mittels Smartphone…aber wie genau funktioniert es?

Design Thinking – Auf das Mindset kommt´s in erster Linie an

Legal Tech, Legal Design, Design Thinking, Artifical Intelligence, Blockchain – lauter englische Begriffe und am Ende neigt man schnell dazu das Ziel aus den Augen zu verlieren. Die Digitalisierung der Rechtsbranche – worum geht es eigentlich und wie helfen mir die Methoden des Design Thinkings?

Digitale (Selbst)Transformation Level 2 – Das digitale Mindset

Alles beginnt mit einer Entscheidung, mit einem Ziel und der Überzeugung auch etwas ändern zu können. Große Worte alleine reichen hierbei oft nicht aus; das ein Änderungsprozess aber oft nicht reibungslos verläuft ist eine in Steinen gemeißelte Tatsache. Eine Kanzlei zu digitalisieren erscheint oft von Anfang an aussichtslos.

Legal Tech- Die Digitalisierung des Rechtsmarktes – statt konservativ innovativ

Dezember 2017, das Ende des Jahres in dem das Wort Legal Tech in das eigene Wörterbuch der meisten Anwälte aufgenommen worden sein dürfte; 27. November 2017 ist das Datum und der Monat, in dem die Marktlücke eines klassischen Printmediums zum Thema endlich gefüllt sein dürfte. Ob das Buch „Legal Tech – Die Digitalisierung des Rechtsmarkts“…

Digitale (Selbst)Transformation Level 1- Die digitalisierte Handschrift

Die Juristerei wird zunehmend digitalisiert und es wurde bereits mehrfach betont: wer den Sprung verpasst, wird es zunehmend schwieriger haben. Doch die Arbeitswoche eines Juristen ist bereits jetzt schon vollgefüllt mit Mandantengespräche, Gerichtstermine, sonstige Arbeit,  Weiterbildung, Fachzeitschriften lesen etc. Am 1.1.2018 geht außerdem beA in die heiße Phase, womit man sich ggf. auch noch beschäftigen…

Die digitale Kanzlei-das optimale Umfeld, damit das beA erfolgreich wird

Am 01.01.2018 ist es soweit:  das besondere elektronische Anwaltspostfach wird bundesweit verpflichtend in Betrieb genommen.  Spricht man einen praktizierenden Anwalt heute  auf das Thema an, hat man den Eindruck, dass es noch einiger Überzeugungsarbeit bedarf, bis das beA in der täglichen Arbeit der Anwälte vorbehaltslos zur Anwendung kommt.

“Die erste Jura IDE” – Elchwinkel

Unter der Adresse Elchwinkel 3 der bekannten Fernsehserie “Löwenzahn” existiert ein Ort des Lernens, an dem keine dummen Fragen gestellt werden können und alles freundlich beantwortet wird.  Unter der IP-Adresse 185.170.112.165 “wohnt”  Elchwinkel,  ein digitales pendant gezielt für Studierende der Rechtswissenschaften, gegründet von Jannek Hisleiter, Michael Kissler und Lennart Wilke.

Word Add-in “Legal”- eine kostenlose Erweiterung für alle

Leverton, Kira, IBM Ross sind weltweit bekannte Namen der LegalTech-Szene, wenn es um bereits einsetzbare und eingesetzte Software geht. Darüber hinaus sind jedoch auch weniger bekannte, einfach-implementierbare Anwendungen vorhanden, die den Alltag ohne größere Investitionen erleichtern können. Darunter das Word-Add-In: “Legal” von RA Matthias Prinz