Das Legal-Tech-Verzeichnis – Fundgrube und Gütesiegel

Wenn man im Alltag etwas schnell finden will googelt man. Auf der Suche nach aktueller Rechtsprechung, ruft man in der Regel Beck oder Juris auf…doch was macht man, wenn man auf der Suche nach einem Legal Tech Angebot ist, dessen Namen man vielleicht nicht kennt? Mein Tipp: man sucht im Legal-Tech Verzeichnis

Digitale (Selbst)Transformation Level 2 – Das digitale Mindset

Alles beginnt mit einer Entscheidung, mit einem Ziel und der Überzeugung auch etwas ändern zu können. Große Worte alleine reichen hierbei oft nicht aus; das ein Änderungsprozess aber oft nicht reibungslos verläuft ist eine in Steinen gemeißelte Tatsache. Eine Kanzlei zu digitalisieren erscheint oft von Anfang an aussichtslos.

Meltdown, Spectre, beA – der nächste Supergau vor der Tür

  Was haben die größten IT-Schlagzeilen der letzten Woche gemeinsam? Sie betreffen alle die Sicherheit des Datenaustausches. Doch während beA einfach misslungen ist, stammen Meltdown und Spectre hauptsächlich von der Hardwareseite der bekanntesten Hersteller Intel, AMD und Apple und bedeuten für alle ein sehr großes Datenschutzproblem.

Weihnachtsbaum, Außenbeleuchtung, Ofen schalte dich an! – Einführung in die Kommunikation über das Zigbee-Protokoll

Seit Jahren geht der Trend Richtung drahtlose Kommunikations- sowie Bedienmethoden, u.a. Bluetooth, WLAN. Doch Elemente der Heimatautomatisierung sowie intelligente Glühbirnen und andere ioT bauen auf einem anderen Kommunikationskanal, welche die Bezeichnung IEE 802.15.4 trägt besser bekannt als das darauf basierte Produkt der Allianz: ZigBee.

Digitale (Selbst)Transformation Level 1- Die digitalisierte Handschrift

Die Juristerei wird zunehmend digitalisiert und es wurde bereits mehrfach betont: wer den Sprung verpasst, wird es zunehmend schwieriger haben. Doch die Arbeitswoche eines Juristen ist bereits jetzt schon vollgefüllt mit Mandantengespräche, Gerichtstermine, sonstige Arbeit,  Weiterbildung, Fachzeitschriften lesen etc. Am 1.1.2018 geht außerdem beA in die heiße Phase, womit man sich ggf. auch noch beschäftigen…

Lücken in der WLAN-Verschlüsselung – was steckt dahinter?

Die vergangenen Tage hörte man immer wieder von Verschlüsselungslücken im WLAN und über den Sicherheitsstandard WPA2, vom Präsident des Bundesamtes für  Sicherheit und Informationstechnik (BSI) wird sogar geraten das heimische WLAN als fremdes zu behandeln und entsprechend mit sensiblen Daten umzugehen. Doch was genau steckt dahinter ?